Je   öfter   wir   tanzen   und   je   früher   wir mit    dem    Tanzen    beginnen,    desto größer   ist   der   Nutzen!   Schalten   Sie ab   vom   Alltag   und   gehen   Sie   in   Ihrer Freizeit   Tanzen!   Tanzen   macht   Spass und hält fit!
Ein   Vergleich   mit   anderen   kognitiven und   körperlichen   Akitvitäten   belegt, dass    Tanzen    nicht    nur    einen    sehr hohen    Einfluss    auf    die    Bildung    von Nervenbahnen    im    Gehirn    hat,    und sogar                 Demenz-Erkrankungen vorbeugen   kann,   sondern   auch   schon bei          Kindern          die          mentale Leistungsfähigkeit     erhöht,     da     das Tanzen      mehrere      Funktionen      des Gehirns    gleichtzeitig    aktiviert.    Der Tanzstil spielt dabei keine Rolle.
Würden wir mehr TANZEN, die Welt wäre eine andere! Andreas Nero Nick (*1955), deutscher Komponist und Texter
Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel nichts mit dir anzufangen. Augustinus Aurelius (354 - 430), Bischof von Hippo, Philosoph, Kirchenvater und Heiliger
Tanz ist die Poesie des Fußes. John Dryden (1631 - 1700), englischer Dramatiker, Lustspielautor und Satiriker, »Vater der englischen Prosa

W I L L K O M M E N

bei Suzies Tanzspektakel in

Radbruch

Tanzspass für Kinder und

Erwachsene

Wussten   Sie   schon,   dass   Tanzen   DAS perfekte      Hobby      ist?      Vielen      ist bestimmt   bekannt,   dass   dem   Tanzen ein      positiver      Effekt      bei      der Steigerung          des          körperlichen Wohlbefindens      und      ein      sozialer Nutzen     zugeschrieben     wird.     Aber wussten   Sie   auch,      dass   Tanzen   einen großen     Einfluß     auf     die     mentale Leistungsfähigkeit des Menschen hat?
Suzies Tanzspektakel
Suzies Tanzspektakel

W I L L K O M M E N

bei Suzies Tanzspektakel in

Radbruch

Tanzspass für Kinder und Erwachsene

Würden wir mehr TANZEN, die Welt wäre eine andere! Andreas Nero Nick (*1955), deutscher Komponist und Texter